Uta


Mein ganz persönlicher Yoga-Weg begann vor über 20 Jahren. Schon nach den ersten Übungsstunden habe ich die körperliche Stärkung und die innere Veränderung wahrgenommen. Ich bin begeistert von der ganzheitlichen Methode, den Körper zu stärken, den Geist zu beruhigen und eine innere Balance zu finden. Durch das regelmäßige Praktizieren von Yoga ist es mir möglich, meinen Körper und meinen Atem bewusst wahrzunehmen, eine Zeit lang ganz bei mir zu sein und Ruhe und Entspannung für die Alltagsanforderungen zu erlangen.

 

Vor einigen Jahren fasste ich den Entschluss, meine positiven Erfahrungen aus dem Yoga anderen Menschen zugänglich zu machen. Ich begann eine Yogalehrerausbildung und erreichte den Abschluss eines Yogakursleiters sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sowie den Abschluss Yogalehrerin (BYV). Regelmäßige  Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Asanas-Intensiv, Entspannung und Meditation bereichern meine Yogapraxis.

Meine YogalehrerInnen,  wie z.B. Narayani mit ihrer sanften, ruhigen und freudvollen Persönlichkeit, begeistern mich und sind einfach eine Inspiration!

Als Meditationsleiterin (die Ausbildung ist zertifiziert vom Bundesverband für Entspannungspädagogen e.V. ) biete ich meinen Teilnehmern in den Kursen die Einführung in die Meditation und begleite sie in ihrer Meditationspraxis.

 

Seit 2015 bin ich AERIAL YOGA Trainerin.  Meine AERIAL YOGA Ausbildung habe ich bei Dhanya Daniela Meggers im DANA AERIAL YOGA Institut in Hamburg absolviert.

 

Ich arbeite freiberuflich als Konfliktberaterin und Mediatorin und bin Referentin an verschiedenen Bildungseinrichtungen in den Bereichen Gesunde Ernährung, Bewegung und Stressregulation.

 

Der achtsame Umgang mit mir selbst ermöglicht es mir, auch anderen Menschen und der Natur achtsam zu begegnen.

Mein Lebensmotto ist: Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Lao-tse)

 

Om Shanti