06.08.2020

Du kannst wieder Yoga mit uns praktizieren. Wir sind für dich da, im Studio und online.

Es ist (fast) alles wie immer, nur etwas anders .... es benötigt lediglich etwas Umdenken - wie vieles in der letzten Zeit.

Veränderungen und "Unbequemes" anzugehen, fördert das innere Wachstum und ist für alle Menschen immer wieder ein Lernprozess.

Im nachfolgenden Hygienekonzept findest du Regeln, die dir Sicherheit geben, im Studio Yoga zu üben.

Wir freuen und auf dich und deine Teilnahme im Studio oder online!

Namaste

 

 

Hygienekonzept:                                                                                                                                             August 2020

Endlich ist es soweit! Wir können unser Studio wieder schrittweise öffnen.

Zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten im Studio haben wir das folgende Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt und bitten euch, folgende Regelungen einzuhalten:

Grundvoraussetzung ist dabei selbstverständlich, dass du nur zu uns ins Studio kommst, wenn du gesund bist.

 Zur Einhaltung der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl im Studio vorerst bis auf Weiteres limitiert. Sei bitte rücksichtsvoll und melde dich nur an, wenn du sicher bist, dass du am Kurs teilnehmen kannst.

 

 

  1. Kleidung:

    Komm bitte umgezogen im Studio an. Die Umkleideräume dienen bis auf Weiteres nur noch als Ablage für Jacken und Taschen.

  2. Mindestabstand:

    Der Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen muss – wo immer möglich – eingehalten werden. Das gilt nicht nur im Yogaraum sondern auch beim Betreten und Verlassen des Yogastudios.

  3. Tragen der Maske und Händewaschen:

    Nach dem Betreten des Yogastudios mit Maske gehst du bitte direkt ins Bad, um deine Hände gründlich zu waschen. Ein privat mitgebrachtes Handtuch ist der Umwelt zuliebe sehr gern gesehen. Papierhandtücher halten wir weiterhin bereit.

    Achte bitte auch hier auf den Mindestabstand. Nimm bitte deine Maske erst ab, wenn du den Platz auf deiner Yogamatte eingenommen hast. Lege deine Maske für die Zeit des Übens in eine mitgebrachte Tüte.

  4. Yogamatten und Hilfsmittel:

    Bringe bitte deine eigene Yogamatte mit und nimm sie bitte nach der Stunde wieder mit nach Hause.

    Die Nutzung studioeigener Kissen, Decken, Bolster, Blöcke, Gurte usw. ist zur Zeit nicht erlaubt. Bringe daher deine eigene Decke zum Sitzen und Zudecken mit.

    Wir haben in den Räumen Bodenmarkierungen angebracht, an denen du erkennen kannst, wo die Matten liegen dürfen. So können wir den Abstand von 1,5 m gewährleisten.

  5. Kontaktlose Begrüßung und Unterricht:

    Der Unterricht wird ausschließlich über verbale und visuelle Anweisungen gegeben. Wir Yogalehrerinnen bleiben während des Unterrichts auf unserer Matte. Eine Ausnahme machen wir zum Lüften der Räume. Kleide dich bitte entsprechend, so dass wir vor, während und nach dem Unterricht die Räume lüften können.

  6. Kein Vor- und Nachtreffen im Studio:

    Es ist für uns selbstverständlich, dass du bis auf Weiteres auf Treffen vor und nach der Yogapraxis im Studio verzichtest.

  7. Eigenes Getränk mitbringen:

    Wir bieten im Moment keinen Tee oder Wasser an. Du kannst gerne deine eigene Trinkflasche mitbringen.

  8. Kontaktdaten zur eventuellen Weitergabe an die Gesundheitsbehörde:

    Bringe bitte zur ersten Kursstunde einen Zettel mit deinem Namen, deiner Anschrift, e-Mail-Adresse und Telefonnummer mit. Diese Zettel werden abgeheftet und auf Nachfrage an die Gesundheitsbehörde oder das Ordnungsamt weitergeleitet.

  9. Nachholstunden mit Video:

    Solltest du aus gesundheitlichen, persönlichen oder beruflichen Gründen nicht an allen Yogastunden teilnehmen können, erhältst du von uns ein Video, um die Stunde nachzuholen. Hierfür benötigen wir eine rechtzeitige Information von dir.

    Das Nachholen der Stunden in anderen Klassen ist derzeit nicht möglich.

 

 


 

Liebe Yogis und Yoginis!                                                                                                                                                                          12.07.2020

 

Herzlich Willkommen zurück!

 

Ab dem 10.08.2020 wollen wir unser Studio wieder für euch öffnen.

 

Wir benötigen die Zeit bis dahin, um alle erforderlichen Hygieneauflagen im Studio umzusetzen.

 

Die genauen Hygiene- und Verhaltensregeln, die wir für die Wiederaufnahme des Yogaunterrichts in unseren Räumlichkeiten einhalten bzw. umsetzen müssen, werden wir euch vor Beginn des Kurses per e-Mail zukommen lassen.

 

Aufgrund der Einhaltung des Mindestabstandes werden wir die Yogagruppen auf 9 Teilnehmer*innen begrenzen.

Ein Kurs findet nur statt, wenn 8 Teilnehmer*innen angemeldet sind.

 

Die Anfangszeiten der Yogakurse haben wir teilweise verändert und den besonderen Bedingungen angepasst.

Dies gilt auch für die Gebühren der unterschiedlichen Kurse.

Siehe „Kurszeiten und Preise“ auf der Internetseite (www.yoge.de). Gerne könnt ihr eure Fragen dazu auch direkt per Telefon an uns richten.

 

Wenn ihr einen geeigneten Kurs für euch gefunden habt, nehmen wir eure verbindliche Anmeldung bis spätestens 23.07.20 gerne per e-Mail oder telefonisch (der AB ist immer geschaltet) entgegen.

 

Achtung: Die Kurse bei Grit und Uta werden erst ab dem 24.08.20 starten und über 8 Wochen laufen.

 

Die Kurse werden teilweise wieder parallel in beiden Yogaräumen stattfinden. Die Zugänge für die Räume werden getrennt, so dass die eine Gruppe über die Treppenanlage ins Studio gelangt und die andere Gruppe wie gewohnt den Haupteingang nutzt.

 

Kommt bitte in euren Yogasachen zu uns ins Studio. Für das Abstellen der Taschen und das Ablegen der Jacken ist gesorgt.

 

Ihr benötigt euer eigenes Equipment für die Yogaeinheit (Matte, Decke, Kissen usw.). Wer keine eigene Yogamatte hat, kann gerne eine gebrauchte Matte für 5-10,- € im Studio erwerben.

 

Kommt bitte pünktlich, aber frühestens 10 min. vor Beginn der Yogaeinheit zu uns ins Studio.

 

Vor, während und nach der Yogastunde werden wir immer wieder die Räume gut durchlüften. Sogt bitte für euch und bringt entsprechende Kleidung mit.

 

Wir alle freuen uns so sehr, dass wir wieder gemeinsam im Studio Yoga praktizieren können!

 

Dank eurer Mithilfe bei der Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen in dieser besonderen Zeit, wird der Wiedereinstieg hoffentlich leicht fallen nach dieser langen Zwangspause.

 

An dieser Stelle noch einen großen Dank an alle Online-Live-Teilnehmer*innen! Mit eurer Teilnahme konnten wir ganz neue Wege gehen und möchten die gewonnenen Erfahrungen gerne mit in die neue Kursrunde nehmen.

 

Es wird auch weiterhin einen Online-Live-Kurs geben. Insbesondere für alle Teilnehmer*innen, die noch nicht ins Studio kommen können oder wollen, aber weiter aktiv bleiben möchten.

 

Die Aufzeichnungen der Stunden werden dann allen Teilnehmer*innen aus den Kursen zur Verfügung gestellt, die doch einmal eine Stunde nicht mitmachen können (Urlaub, Krankheit usw,). Eine wunderbare Möglichkeit, auf jeden Fall 10 Yogaeinheiten wahrnehmen zu können.

 

Wir freuen uns auf euch!

 Passt gut auf euch auf. Bis bald und bleibt alle gesund!

 

Uta Holz und das gesamte Team des Yogastudios

 

 


Outdoor-Kurse!

In unserer Yogastudio-Außenstelle in Putbus auf der Insel Rügen haben wir die Möglichkeit, Hatha-Yoga, Aerial-Yoga, Meditation, Tagesretreats und Workshops zur Intensivierung unserer Verbindung zur Natur,  stattfinden zu lassen.

Unter dem Motto "Spüre die Freiheit in der Natur" führen uns diese Yoga-Angebote zurück zu unseren Wurzeln, zu unserem inneren Selbst. In der Natur gelingt es uns am besten, uns völlig auf uns zu konzentrieren.

Unter 0170 4 90 50 10 erhaltet ihr nähere Informationen zu diesen Angeboten.

 


Die Online-Kurse sind da!
Liebe Yogis und Yoginis,
die Welt hat sich vor ein paar Wochen für uns alle verändert.

Da es nicht absehbar ist, wie lange wir uns nicht im Studio treffen können, werden wir

ab kommendem Montag (04.05.2020) wieder Kurse stattfinden lassen – direkt bei euch im Wohnzimmer.

Die Zentrale Prüfstelle Prävention ermöglicht euch, dass Ihr diesen Online-Kurs über die Krankenkasse abrechnen könnt.
So sieht die Durchführung des Online-Kurses konkret aus:
Voraussetzung von Eurer Seite am Kurs teilzunehmen ist eine stabile Internetverbindung und ein Laptop oder Handy.

Eine Yogamatte ist empfehlenswert.
Es wird einen angepassten Online-Stundenplan geben.
Montag –     Uta        18:30 - 20:00 Uhr
Dienstag –   Grit       18:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch –  Uta       18:30 - 20:00 Uhr
Direkt vor Stundenbeginn werdet Ihr von uns einen Link per E-Mail bekommen, mit dem Ihr an der Yogastunde teilnehmen könnt.
Wir wollen in der kommenden Woche (ab 04.05.20) mit einer Probeeinheit- ca.30 min.- beginnen, damit sich alle Teilnehmenden mit der Technik in Ruhe vertraut machen können und eventuell auftretende Probleme behoben werden können. Ihr erhaltet eine „Bedienungsanleitung“, wie Ihr an dieser Probeeinheit und zukünftig an den Yogastunde teilnehmen könnt.

Der Präventionskurs startet dann ab 11. Mai 2020 und endet voraussichtlich am 15.07.2020. Die Kosten in Höhe von 100,- € werden, wie gewohnt anteilig von den Krankenkassen übernommen. Wer nicht an einer Kursstunde live teilnehmen kann hat die Möglichkeit, die von uns aufgezeichnete Yogastunde dann innerhalb der nächsten 48 Std. nachzuholen.

Wenn Ihr zu diesem Angebot Fragen habt, schreibt bitte eine e-Mail an uns. Wir werden versuchen, so schnell wie möglich eine Antwort zu geben.

Bis bald!


Hier sind zwei Aerial Yoga Videos zum nachmachen

                                                                                                          Aerial-Yoga-Basics

                                                                                                   Kräftigung der Rückenmuskeln

                                                                                                    und Umkehrhaltungen


Liebe Ostergrüße!       

Und ein kleiner Ausblick, wie es vielleicht weitergehen kann. 


Ihr Lieben,

damit Ihr nicht aus der Übung kommt habe ich für euch Videos aufgenommen. Vielleicht habt Ihr Lust, mit mir zusammen Yoga zu üben. Viel Spaß und hoffentlich bis ganz bald!

Bleibt alle gesund!

 

 

Yogaeinheit 50 min, Rishikesh-Reihe Anfänger/Geübte                                            


 

Yogaeinheit 45 min, Yoga auf dem Hocker:

klicke auf diesen Link

 

https://youtu.be/fzZqlzvHShM

 


Liebe Yogis und Yoginis,

aufgrund des Beschlusses der Landesregierung MV gegen die Corona-Ausbreitung haben wir das Studio ab dem 15.03.2020 geschlossen.

Dieser Beschluss soll uns allen helfen, die Verbreitung des Corona Virus einzudämmen.

Wir sind sehr traurig darüber, dass wir derzeit nicht wie gewohnt mit euch Yoga üben können.

Dennoch, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen, bleiben hoffentlich viele Menschen weiterhin gesund und dann sehen wir uns bald gesund wieder!

Das Studio bleibt vorerst bis einschließlich 30.04.2020 geschlossen.

Wir vermissen euch schon jetzt-

 

herzliche Grüße und allerbeste Gesundheit für euch und eure Familien

Uta und das gesamte Team des Yogastudios

 

 


N E U !!!      Aerial-Yoga jetzt auch auf der Insel Rügen, in Putbus!

Open Air - seit Juni 2019

 Anmeldungen unter: 0170 4 90 50 10


 

Workshop für Meditations-Anfänger

 

Achtsamkeitsmeditation

 

 Donnerstag, 20:00 – 21:30 Uhr

 

 Inhalt des Workshops :     Praxisorientiertes Kennenlernen der Grundlagen der Achtsamkeitsmeditation

 

 Workshopleiterin:               Meditationskursleiterin Uta Holz                                                                      Gebühr: 15,- €

 

Anmeldung erforderlich : 03831 288 366 / 0170 4 90 50 10


Merditationskurs für Anfänger

 

Achtsamkeitsmeditation

 

                                                   
  Donnerstag :          20:00 Uhr - 21:00 Uhr

  8 Kurseinheiten

  Gesamtgebühr:    120,- €

Anmeldung unter:                             Telefon :            03831 288 366 / 0170 4 90 50 10

                                                                        per e-mail:      Kontaktformular auf yoge.de